Wie alles anfing: Eigentlich wollte ich nur einen Strandsandring von DUR

Es muss im Januar 2019 gewesen sein, wie jedes Jahr sind wir auf der Messe in Hamburg um für unsere Kunden die neuesten und schönsten Produkte zu finden. Bereits im Jahr zuvor war mir der Stand der Firma DUR Schmuck aufgefallen: Tolle Anhänger, Armbänder und Ringe aus 925er Sterlingsilber, mit Strandsand veredelt. Da Schmuck eigentlich nicht zu unserem Grundsortiment gehörte, gingen wir am Stand vorbei.

Gedanklich konnte ich jedoch nicht „vorbeigehen“ - bis ins darauffolgende Jahr musste ich immer wieder an den schönen Ostseering mit Strandsand denken und nahm mir fest vor, beim nächsten Messebesuch auch mit der Firma in Kontakt zu treten. Da ein Kauf eines einzelnen Ringes am Messestand nicht möglich war entschieden wir uns im Jahr 2019 dann für die bessere Alternative: Warum nicht einen eigenen Ring entwerfen? Dies war die Geburtsstunde des Göhren-Rings mit Strandsand. Gemeinsam mit der Firma DUR Schmuck entwickelten wir in den folgenden Wochen einen Ring der die typischen Motive unseres Ostseebades repräsentiert. Doch damit war nicht nur der Göhren-Ring geboren, sondern auch der Grundstein für die weitere Zusammenarbeit mit der Firma DUR gelegt. Nachdem der Göhrener-Strandsandring bereits im ersten Jahr so gut bei unseren Kunden ankam und wir viel positives Feedback erhielten, bauten wir im Jahr 2020 unser Schmucksortiment weiter aus und haben seit diesem Jahr die Silberschmuckstücke von DUR auch im Onlineshop verfügbar. Auf www.strandsandschmuck.de können Sie nicht nur in Ruhe stöbern und sich Ihre Lieblingsschmuckstücke aussuchen, sie bleiben hier auch immer auf dem neuesten Stand wenn es neue Strandsand - Schmuckstücke von DUR gibt. 

...und hier gehts direkt zum Göhrener Strandsandring

Viele liebe Grüße von der Insel Rügen

Ihre 

Mandy Bornschein

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen