Die perfekte Erinnerung an Ihr Urlaubsparadies: DUR Schmuck mit Strandsand, Lavasand oder Bernstein.

Kap Arkona - die bekanntesten Leuchttürme der Insel

Die Insel Rügen: endlose Sandstrände, weiß leuchtende Kreideküsten mit bizarren Felsformationen und bewaldeten Kronen, mondäne Ostseebäder mit historischer Bäderarchitektur sowie weit auf die See hinausragenden Seebrücken. An all diese Sehenswürdigekeiten denken viele, wenn sie an Deutschlands größte Insel denken. Ein ganz markantes Wahrzeichen fehlt aber noch in meiner Aufzählung: Die Leuchttürme vom Kap Arkona. Wegen gefährlicher Untiefen unmittelbar vorm Kap, nach den Entwürfen von Karl Friedrich Schinkel, in den Jahren 1826/27 errichtet und im Jahr 1828 in Betrieb genommen, verrichtete der sogenannte „Schinkelturm“ - das ist der mit der quadratischen Grundfläche - insgesamt 77 Jahre seinen Dienst als Seefeuer. 1905 wurde ein höherer Neubau notwendig und so entstand das 35 Meter hohe neue Leuchtfeuer unmittelbar neben dem Schinkelturm. Bis heute sendet dieser die für Kap Arkona festgelegte Signatur, 3 Blitze aller 17,1 Sekunden. Doch nicht nur als Orientierungslicht für die Seefahrt können die Leuchttürme genutzt werden. Im kleineren Schinkelturm könnt ihr euch das Ja-Wort geben, denn hier befindet sich das nördlichste Standesamt Deutschlands (Außenstelle des Standesamtes Nord-Rügen). Erreicht werden können die Leuchttürme entweder bequem per Kleinbahn (Arkonabahn) ab Parkplatz Putgarten oder zu Fuß.

Anhänger „Kap Arkona“ von DUR Schmuck: Die zwei bekannten Leuchttürme der Insel Rügen verewigt in 925er Sterlingsilber und mit Lavasand veredelt

Nach dem Besuch der Leuchtfeuer empfehle eine kleine Wanderung entlang der Steilküste bis in das kleine Fischerdörfchen Vitt. Hier lässt es sich hervorragend speisen und die Kapelle am Rand der Ortschaft ist ebenfalls sehenswert. Unweit von hier fährt dann auch die Kleinbahn zurück zum Parkplatz. Für alle, die eine Erinnerung an einen perfekten Urlaubstag am Kap Arkona oder ihre Hochzeit am Kap Arkona suchen haben wir vielleicht das Passende für Euch: Unseren Kettenanhänger „Kap Arkona“ von DUR Schmuck. Der schöne Anhänger aus 925er Sterlingsilber wird wahlweise mit echtem Strandsand oder Lavasand veredelt. Wie im Original, umspielen am Fuße der Leuchttürme die Ostsee-Wellen die Steilküste. Feine silberne Linien stellen dies im Anhänger stilisiert dar. Besonders schön wirkt der Anhänger mit einer Schlangen- oder Kugelkette von Dur-Schmuck. Sichert euch noch heute euer persönliches Exemplar

 

Kettenanhänger „Kap Arkona“ von DUR Schmuck: Edle Komposition aus 925er Sterlingsilber und echtem Strandsand.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar